freulein jacob

Fasching oder so

Es ist ja erst ein halbes Jahr her, dass ich das letzte Mal geblogged habe. Gut, wird ja dann mal wieder Zeit.

Passend zum heutigen Faschingsdienstag zeig ich Euch als Einstieg das Kostüm vom Mini. Ich sollte vielleicht noch dazu sagen, dass ich ein richtig echter Faschingsmuffel bin. So durch und durch. Allerdings ist das mit Kindern ja etwas hinfällig. Irgendein Kostüm musste her, für die Faschingsparty in der Spielgruppe. Den Stoff hat sich der Herr im Laden selbst ausgesucht, was ich daraus nähen sollte hat er mir auch angesagt. Ich hätte ja einen Fisch draus gemacht. Oder einen Unterwasserkönig oder sowas. Aber nein, es MUSSTE ein gefährlicher, lieber Drache werden.

Gesagt – getan. Als Grundschnitt habe ich den Stoffmixpulli von Klimperklein verwendet, innen etwas mit Sommersweat ausstaffiert, da der junge Mann sehr empfindlich mit „kratzeligen“ Materialien ist.

Echt ist der Drache natürlich nur, dank der gefährlichen Stacheln (aus Tüll) und dem Drachenschweif.

Es hat mir Muffel total Spaß gemacht, das zu nähen und ich freu mich jetzt richtig, nächstes Jahr wieder was zu nähen. Auch, wenn ich ein bisschen hoffe, dass es ihm dann auch noch passen wird. Sonst erbt’s halt der nächste in unserem Haushalt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 17. Februar 2015 um 13:51 veröffentlicht. Er wurde unter DIY, Nähkram abgelegt und ist mit , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Ein Gedanke zu „Fasching oder so

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: